Publikationen

2016
- Thomas Stäcker, Elisa Herrmann: „Kooperationsprojekt zur Weiterentwicklung von OCR-Verfahren“. Vortrag beim 12. Workshop Texterkennung in historischen Dokumenten, 09.02.2016 in Rostock.

- Elisa Herrmann: „OCR-D: Koordinierungsprojekt zur Weiterentwicklung von OCR-Verfahren“ Vortrag beim Philtag 13, 25.-26.02.2016 in Würzburg

- Matthias Boenig, Kay-Michael Würzner, Arne Binder, Uwe Springmann: Über den Mehrwert der Vernetzung von OCR-Verfahren zur Erfassung von Texten des 17. Jahrhunderts. Vortrag auf der DHd 2016, 7.- 12.03.2016 in Leipzig

2017
- Elisa Herrmann: „Aktuelle OCR-Entwicklungen und ihr Einsatz in der Praxis“. Vortrag im Berliner Bibliothekswissenschaftlichem Kolloquium 17.01.2017 in Berlin.

- Thomas Stäcker, Elisa Herrmann: „OCR-D: Koordinierte Förderinitiative zur Weiterentwicklung von OCR für historische Dokumente“. Vortrag im Rahmen des 106. Bibliothekartages 30.05. - 02.06.2017 in Frankfurt a. Main. (Präsentation: urn:nbn:de:0290-opus4-30040)

- Kay-Michael Würzner: „(Open-Source-)OCR-Workflows“ Vortrag im Rahmen des DH-Kolloquium an der BBAW 4.8.2017 in Berlin (Präsentation: https://edoc.bbaw.de/frontdoor/index/index/docId/2786)

- Kay-Michael Würzner, Matthias Boenig: „Perspektiven der automatischen Texterfassung als Grundlage wissenschaftlicher Editionen am Beispiel der Brief- und Schriftenausgabe der Bernd Alois Zimmermann-Gesamtausgabe“ Workshop der AG eHumanities | Mainz. Geisteswissenschaftliche Forschungsdaten. Methoden zur digitalen Erfassung, Aufbereitung und Präsentation 18.-20.10.2017 in Mainz

- Kay-Michael Würzner, Matthias Boenig: „Compilation of a Large Ground-Truth Data Set : Using Transkribus“. Transkribus User Conference 2017. 2.-3.11.2017 in Wien

- Thomas Stäcker, Elisa Herrmann: OCR-D – Koordinierte Förderinitiative zur Weiterentwicklung von OCR-Verfahren. Bibliotheksdienst 05/12/2017, Vol. 52 (1). München : De Gruyter Saur.

2018
- Matthias Boenig, Maria Federbusch, Elisa Herrmann, Clemens Neudecker, Kay-Michael Würzner: „Ground Truth: Grundwahrheit oder Ad-Hoc-Lösung? Wo stehen die Digital Humanities?“. Vortrag auf der DHd2018, 28.02.2018 in Köln

- Elisa Herrmann: „Wie gut sind 85%?“. Vortrag beim MWW / DARIAH-DE Experten-Workshop „Suchtechnologien“. 24.05.2018 in Weimar (Präsentation: https://docs.google.com/presentation/d/1zoa7z2oj2KY5cIM88-1QzEh53YAj5tX5P9iaF46oqhU/edit#slide=id.p1)

- Konstantin Baierer, Kay-Michael Würzner: „An open-source framework for integrating multi-source layout and text recognition tools into scalable OCR workflows“. Vortrag auf dem Bibliotheca Baltica Symposium, 04.-05.10.2018 in Rostock (Präsentation: https://ocr-d.github.io/2018-10-05-baltica/index.html#/ )

2019
- Elisa Herrmann: "Von der Vision zur Umsetzung: Der aktuelle Entwicklungsstand von OCR-D". Vortrag auf dem 7. Bibliothekskongress. 18.03.2019 in Leipzig (Präsentation: https://www.researchgate.net/publication/332173701_Von_der_Vision_zur_Um... )

- Matthias Boenig: "OCR-D in der Praxis: Ein gemeinsamer Ausblick mit Dienstleistern und Anwendern". Öffentliche Arbeitssitzung auf dem 7. Bibliothekskongress. 18.03.2019 in Leipzig (Präsentation: https://opus4.kobv.de/opus4-bib-info/frontdoor/index/index/searchtype/co... )

- Konstantin Baierer, Matthias Boenig, Volker Hartmann, Elisa Herrmann: "Vom gedruckten Werk zu elektronischem Volltext". Workshop auf der DHd 2019 - 6. Jahrestagung des Verbands Digital Humanities im deutschsprachigen Raum. 25.03.2019 in Mainz (Unterlagen: http://kba.cloud/2019-03-25-dhd/ )

- Matthias Boenig, Konstantin Baierer, Volker Hartmann, Maria Federbusch and Clemens Neudecker. "Labelling OCR Ground Truth for Usage in Repositories". Vortrag auf der DATeCH 2019. 3rd International Conference on Digital Access to Textual Cultural Heritage 2019. 09.05.2019 in Brüssel

- Clemens Neudecker, Konstantin Baierer, Maria Federbusch, Kay-Michael Würzner, Matthias Boenig, Elisa Hermann and Volker Hartmann. "OCR-D: An end-to-end open-source OCR framework for historical documents". Vortrag auf der DATeCH 2019. 3rd International Conference on Digital Access to Textual Cultural Heritage 2019. 09.05.2019 in Brüssel (Präsentation: https://www.slideshare.net/cneudecker/ocrd-an-endtoend-open-source-ocr-f... )

- Clemens Neudecker, Konstantin Baierer, Maria Federbusch, Kay-Michael Würzner, Matthias Boenig, Elisa Herrmann, Volker Hartmann: "OCR-D: An end-to-end open source OCR framework for historical documents". EuropeanaTech Insight 31/07/2019, Issue 13. https://pro.europeana.eu/page/issue-13-ocr#ocr-d-an-end-to-end-open-source-ocr-framework-for-historical-documents