Daten

Die Referenzdaten

Die Referenzdaten umfassen ein Ground-Truth-Korpus und weitere Spezialkorpora. Das Ground-Truth-Korpus umfasst Seiten aus Publikationen aus dem Zeitraum 1500–1900. Der Inhalt des Korpus basiert auf einer gezielten Auswahl aus dem Bestand des DFG-Projektes „Deutsches Textarchiv“, der Digitalisierten Sammlungen der Staatsbibliothek zu Berlin und der Wolfenbütteler Digitalen Bibliothek der Herzog August Bibliothek. Bestände von Projekten und digitalen Sammlungen anderer Bibliotheken sowie zusätzliche Ground-Truth-Daten, die zusammen mit Modulprojekten erarbeitet werden, können in Abstimmung mit dem OCR-D-Koordinierungsgremium in das Korpus als spezielle Erweiterungen aufgenommen werden. Sollten zusätzliche Annotationen oder Texte notwendig sein, können diese in Abstimmung erstellt werden.

Annotationstiefe, Textgenauigkeit und Artefakte

Das Ground-Truth-Korpus bietet drei Annotationstiefen an:

Zur Übersicht

Die Spezialkorpora umfassen:

Erstellung des Ground Truth

Die Image-Daten wurden mittels Transkribus und Aletheia zunächst einer Layout-Analyse unterzogen und anschließend automatisiert segmentiert. Der so automatisch segmentierte Text (Wörter) sowie die Zeilen und Textregionen wurden manuell bearbeitet. Abschließend wurde ein Datenpaket aus den Daten im PAGE-Format, den digitalen Bildern und einem METS-Metadatensatz als Bagit-Datei gepackt.

Wenn Sie Interesse an weiteren Ground-Truth-Daten haben (bspw. zur Binarisierung) schreiben Sie uns bitte: engl[at]hab.de

Die Daten unterliegen einer CC-BY-SA-Lizenz, für die Verwendung der Bilddaten können abweichende Lizenzen vorliegen. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich das Projekt und/oder die besitzende Bibliothek.

OCR-D Forschungsdatenrepositorium

Der OCR-D-Forschungsdatenspeicher sammelt alle Versionen von Dokumenten und (Zwischen-)Ergebnissen, die während der Dokumentenanalyse erstellt wurden. Es enthält mindestens die Endergebnisse jedes verarbeiteten Dokuments. Während der Aufnahme werden viele Metadaten über das Dokument extrahiert und für die Suche/Filterung zur Verfügung gestellt (z.B. Identifizierer, Titel, Klassifikation(en), Genre(s), semantische Bezeichnung(en), verwendete Prozessor(en), Text). In Zukunft wird es möglicherweise auch Exportoptionen für bestimmte Werkzeuge geben.

OCR-D Ground Truth Repositorium

Ebenso gibt es ein öffentlich zugängliches OCR-D Repositorium, das alle von OCR-D bereitgestellten Ground Truth Daten enthält.